Was nützt das schönste Schloss, wenn der Schlüssel verloren geht? Schlimmer noch: Was, wenn Du den Generalschlüssel der Schule verbummelst? Oder was passiert, wenn Du Deine Aufsichtspflicht verletzt und ein Schüler in der Pause zu Schaden kommt? Laut Gesetz musst Du Schäden, die Du anderen zufügst und für die Du haftest, ersetzen.

In Deiner Tätigkeit als Lehrer gibt es jedoch eine Besonderheit: Für Dich haftet während Deiner Tätigkeit zunächst der Träger der öffentlichen Schule, wenn dem Arbeitsvertrag entweder der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-ÖD) oder der Tarifvertrag der Länder (TV-L) zugrunde liegt. Im Rahmen dieser tarifvertraglichen Regelung kann der Arbeitgeber Dich aber in Regress nehmen. Das heißt: Bei grob fahrlässiger Pflichtverletzung haftest Du trotzdem unbeschränkt. Das kann erhebliche finanzielle Folgen haben.

Hier findest Du alle Infos zu unserer Diensthaftpflichtversicherung: https://www.axa-betreuer.de/DienstHV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.